Das Jahr klingt aus bei Glühwein an der Feuertonne

Zum Osterfeuer hat unser Tennisjahr begonnen und an der Feuertonne wollten wir es beenden. Der harte Kern hatte sich am Vorabend des 3.Advent am Tennishaus getroffen. Mit Bratwurst, Glühwein und anderen Getränken war für das leibliche Wohl gesorgt. Wir hatten wieder sehr viel Spaß und gute Laune. Es wurde viel gelacht, das Tennisjahr ins Gedächnis gerufen und über das ein oder andere diskutiert. Gemeinsam mit Vetschau spielten wir dieses Jahr in Berlin, die Vereinsmeisterschaften boten dieses Jahr tolle Spiele und unser Herbsdoppelturnier war wieder ein besonderes Erlebnis. Besonders schön war auch unsere Sommertour mit den Booten auf der Neiße. Wir haben einiges getan, um auch neben dem Tennis für Spaß und Abwechslung zu sorgen. Wir wollen hoffen, dass sich im neuen Jahr noch mehr Mitglieder beteiligen. Die schönen Dinge wird es jedenfalls wieder geben.

Doch jetzt erst einmal allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr ...

 

Zum Seitenanfang